Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde und Förderer unseres Schüleraustausches!

Mit unserer Homepage möchten wir die Gelegenheit nutzen, Ihnen die jahrzehntelange, erfolgreiche Arbeit der Gesellschaft für Deutsch-Australischen/Neuseeländischen Schüleraustausch e.V. vorzustellen.

Durch private Initiative tragen wir seit vielen Jahren zur Verständigung der Völker Australiens, Neuseelands und Deutschlands bei. Die Arbeit unserer Mitglieder in der Gesellschaft ist ehrenamtlich, doch sie wird erst durch Spenden sowohl von Unternehmen als auch von Privatpersonen wirksam. All diesen Sponsoren sind wir sowie unsere mittlerweile über 1500 Stipendiaten zu Dank verpflichtet.

Wir sind überzeugt, dass unser Konzept der privaten Initiative unterstützt durch Sponsoren anderen, kommerziellen Programmen in mancherlei Hinsicht überlegen ist. Den Erfolg unseres Austausches erkennen wir an den vielen langjährigen Kontakten, den häufigen Folgebesuchen sowie der Mitarbeit unserer Stipendiaten im Ehemaligenverein nach ihrer Rückkehr. Für den einzelnen Stipendiaten bedeutet der Austausch einen gewaltigen Schritt und eine große Erweiterung seines Horizonts. Die heute geforderten Fremdsprachenkenntnisse werden dabei ergänzt um die ebenso wichtigen Fähigkeiten, sich in fremden Kulturen zurechtzufinden und durch eigene Initiative den Erfolg des eigenen Austausches bestimmen zu können. Durch den Aufenthalt fern des Elternhauses gewinnen unsere Stipendiaten erheblich an Selbständigkeit.

Es ist heute allein dem Engagement ehemaliger Stipendiaten zu verdanken, dass alle maßgeblichen Aufgaben des Austauschs ehrenamtlich geleistet werden. Viele der gerade zurückgekehrten Stipendiaten übernehmen Aufgaben im Ehemaligenverein GASS Germany e.V., ältere Stipendiaten engagieren sich aktiv in der GDANSA e.V.

Wir würden uns ausgesprochen freuen, wenn wir mit unserer Homepage Ihr Interesse wecken und auch Sie bald zu unseren Unterstützern zählen könnten. Neben allgemeinen Informationen zum Austausch finden Sie auch eine Übersicht über Förderungsmöglichkeiten. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Liebermann
Vorsitzender GDANSA e.V.


   Impressum     Kontakt